AKTUELLES aus der Betrieblichen Altersversorgung (bAV)

1. Insolvenzsicherung bei Zusagen über Pensionskassen

Am 23.06.2020 wurde im Bundesgesetzblatt u.a. der Artikel 8a des Betriebsrentengesetzes (BetrAVG) veröffentlicht, der die Insolvenzpflicht bei Pensionskassen verkündet.

Bislang unterlagen Pensionskassen nicht den Regelungen zum Insolvenzschutz nach den §§ 7 – 15 BetrAVG, somit hatte der Arbeitnehmer auch keinen Insolvenzschutz durch den Pensionssicherungsverein (PSVaG) und blieb auf Kürzungen bei Insolvenz des Arbeitgebers sitzen. Mit der Reform werden künftig Pensionskassenzusagen gegen Insolvenz des Arbeitgebers gesichert.

Weiterlesen

Neue Farbe – der Name bleibt.

Nach 55 Jahren legt die internationale Versicherungskarte (IVK) ihr Grün ab und erscheint ab 01. Juli 2020 in schlichtem Weiß, wobei bis Ende 2020 die Erscheinung sowohl in Grün, als auch in Weiß erfolgen kann.

Der Name „Grüne Karte“ bleibt jedoch erhalten.

Die Grüne Karte wird bei Auslandsfahrten benötigt und dient als Nachweis, für ausreichenden Haftpflichtdeckungsschutz. Der entscheidende Vorteil besteht darin, dass diese nun von Versicherern elektronisch versandt und ausgedruckt werden können. Ein Mitführen in Papierform ist jedoch weiterhin verpflichtend und auf Verlangen vorzuzeigen. Die bisherigen echten grünen Karten behalten bis zum Ablauf weiterhin Ihre Gültigkeit und können weiterhin verwendet werden.

Weiterlesen

elSa2: die App ist da!

Liebe elSa2 Nutzer,

Jetzt ist es soweit! Ihre Mobilapplikation ist fertig und zum Download bereit. Wir haben die letzten Wochen und Monate dazu genutzt, unseren Service weiter für Sie auszubauen.

Sie können jetzt Schäden auch mobil erfassen und hierfür unsere neue, komfortable App nutzen:  Mit der Mobilapplikation können Ihre Mitarbeiter ab sofort Schäden direkt vor Ort aufnehmen und erfassen. Schnell, übersichtlich und mit interessanten Zusatzfunktionen. Dies wird Ihnen Prozesse deutlich erleichtern.

Weiterlesen

Versicherung von Schäden durch Naturgefahren

Die Natur – sie kann den Menschen so viel geben, kann Erholungsort und Energiequelle sein. Gleichzeitig jedoch kann sie den Menschen auch so viel nehmen, kann ihr gesamtes Hab und Gut zerstören und dadurch nicht nur emotionale, sondern auch herbe finanzielle Verluste nach sich ziehen.

Der Sommer hat gerade erst begonnen und dennoch sind die Schäden durch Hitzegewitter, Starkregen und Hochwasser mancherorts  bereits immens. Doch wie kann ich meine Immobilie gegen derartige, oftmals unvorhersehbare, Gefahren schützen?

Weiterlesen

Wurde Ihnen schon mal das Fahrrad gestohlen? Die richtige Hausratversicherung kann helfen.

Kennen Sie das? Abends das Fahrrad im Abstellraum des Mehrfamilienhauses abgestellt und  angeschlossen, aber am nächsten Tag ist es weg. Leider kein Einzelfall. Fahrraddiebstahl – das passiert öfter, als man denkt. Doch die wenigsten wissen, dass mit der richtigen Versicherung eine Neuwertentschädigung möglich ist.

Weiterlesen