20. November 2018

1. Pflegefrühstück Hessen

von Christian Merkelbach am 20. November 2018, 06:51 ( 104 gelesen ) Keine Kommentare

Am 15.11.2018 war so soweit - der Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) e.V. veranstaltete gemeinsam mit TVD das erste Pflegefrühstück in Hessen. Eingeladen waren nach Bad Hersfeld die Vertreter verschiedener Hessischer Pflegeeinrichtungen.

Beim Pflegefrühstück steht vor allem der Netzwerkgedanke im Vordergrund. Insbesondere der Erfahrungsaustausch unter "Kollegen" nimmt einen hohen Stellenwert ein.

Von Seiten des bad e.V. informierte Herr RA Michael Greiner, Geschäftsstellenleiter Mitte beim bad e.V. zu aktuellen Themen im Arbeitsrecht, Problemen bei der Ausbildung von Pflegekräften sowie zum Datenschutz. Die zahlreichen Fragen der Teilnehmer wurden diskutiert und von Herrn Greiner beantwortet, hilfreiche Hinweise gab es außerdem.

Im Weiteren gab Herr Christian Merkelbach, Prokurist und Teamleiter Sozialwirtschaft der TVD GmbH, einen kurzen Anriss zu den Themen Straf-Rechtsschutz-Versicherung und Cyber-Risk-Versicherung - wichtige Themen zu einer risikogerechten Absicherung von Pflegeeinrichtungen. Anhand von verschiedenen Beispielen wurde anschaulich dargelegt, mit welchen Auswirkungen bei Schäden zu rechnen ist und welchen Schutz entsprechende Versicherungen bieten. Die Risiken sind weitgehend beherrschbar - TVD steht für entsprechende Beratungen gern bereit.

Alles in allem - das 1. Pflegefrühstück in Hessen war ein voller Erfolg - für das kommende Jahr ist eine Neuauflage bereits jetzt schon in Planung. Themenwünsche werden gern entgegengenommen.

Ein großes Dankeschön an das Team des Café Harmony in Bad Hersfeld für die Bewirtung.

Ihr Team der TVD GmbH

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen