07. September 2018

4. Thüringer Pflegefrühstück

von Christian Merkelbach am 07. September 2018, 09:14 ( 339 gelesen ) Keine Kommentare

© Hanno Müller, Thüringer Allgemeine, 04.09.2018

Am 04.09.2018 war es wieder soweit. Gemeinsam mit dem Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) e.V. gab es eine Neuauflage des Thüringer Pflegefrühstücks. Diesmal mit einem besonderen Highlight – mit den Thüringer Landtagsabgeordneten Frau Marion Walsmann und Herrn Jörg Thamm (beide CDU) waren zwei Vertreter der Politik eingeladen, sich die Sorgen und Nöte in der Pflegebranche zum Thema Fachkräftemangel aus erster Quelle anzuhören und gemeinsam mögliche Lösungen zu diskutieren.

 

Zahlreiche Wortmeldungen trugen dazu bei, dass der bestehende Mangel an Pflege(fach)kräften in Thüringen bereits als „Pflegenotstand“ eingeschätzt wird. Unternehmen stehen im Zweifel vor wirtschaftlichen Einschränkungen, um den Betrieb überhaupt aufrecht zu erhalten.

 

Im Verlaufe des Pflegefrühstücks kristallisierten sich in der Diskussion mehrere Punkte heraus, die als klarer Arbeitsauftrag an die Politik mitgegeben werden:

 

-       Wertschätzung der Pflegebranche insgesamt

-       Steigerung des Images der Pflegeberufe

-       Bessere Arbeits- und Lohnbedingungen, ggf. Tarifvertrag

-       Anpassung der Pflegeschlüssels (Fachkraftquote)

-       Rücksichtnahme und Verantwortung von Seiten der Behörden („MDK-Prüfung“)

-       Investitionen in Aus- und Weiterbildung, Praktika

-       Ergänzender Einsatz von ausländischen Fachkräften

 

Die anwesenden Vertreter der Politik haben diese Punkte aufgenommen und sind nun gefordert, sich für deren Umsetzung stark zu machen. Frau Walsmann und Herr Thamm versprachen eine Rückmeldung zu geben – wir werden diese spätestens zum 5. Thüringer Pflegefrühstück einfordern.

 

Übrigens: Themenwünsche für die nächste Veranstaltung werden gern entgegengenommen.

 

Ein herzliches Dankeschön an das Team der Glashütte Petersberg für die hervorragende Bewirtung.

 

 

Christian Merkelbach

Prokurist / Teamleiter SoWi

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen