12. März 2018

TVD-Infotag

von Andrea Hensel am 12. März 2018, 11:19 ( 228 gelesen ) Keine Kommentare

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist beschlossen und am 01.01.2018 in Kraft getreten.

Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz soll die Attraktivität der betrieblichen Altersversorgung sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber erhöhen. Das bestehende System soll gestärkt werden, um Armut im Alter oder durch Invalidität vorzubeugen.

Aus diesem aktuellen Anlass widmete sich unser erster Infotag des Jahres am 14.03.2018 vorrangig den Themen

-       Altersvorsorge

-       Betriebsrentenstärkungsgesetz

-       Betriebliche Krankenversicherung

Was ändert sich konkret bei der Altersvorsorge ab 01.01.2018 und welche relevanten Auswirkungen hat dies auf die Unternehmen und Arbeitnehmer-/innen?

Welche neuen Regelungen und Chancen bietet das Betriebsrentenstärkungsgesetz?

Wie können Unternehmen mit einer betrieblichen Gesundheitsförderung dazu beitragen, dass die Mitarbeiter leistungsfähig und gesund bleiben?

Die Referenten stellten die wesentlichen Neuerungen und Konzepte zur Altersversorgung und Vorsorgemöglichkeiten sowie Präventionskonzepte für die betriebliche Gesundheitsförderung vor.

Wir hoffen, wir konnten Sie wieder umfassend über die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt informieren und Sie haben einen ausreichenden Überblick über die Änderungen erhalten.

 

Welche Themen würden Sie interessieren? Sprechen Sie uns an. Wir gehen bei der Planung der nächsten Infotage gern darauf ein.

 

Interessieren Sie sich für die Vorträge aus dieser Veranstaltung, so können Sie diese gern auf unserer Internetseite einsehen. Die Zugangsdaten erfragen Sie bitte bei uns.

 

Andrea Hensel

Assistentin der Geschäftsleitung

 

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen