08. Juni 2017

Sommerfest 2017

von Andrea Hensel am 08. Juni 2017, 10:45 ( 355 gelesen ) Keine Kommentare

Love, Peace & Flower Power war das Motto des diesjährigen WDZ-Sommerfestes.

Die 60er waren die Zeit von Love, Peace and Harmony. Die Hippiebewegung und Woodstock kamen nach Deutschland, die Klamotten und Autos wurden immer bunter – Bloß nicht aussehen wie die eigene Mutter – so kann man die Mode dieser Zeit beschreiben, die Haare waren lang und wild, die ersten James Bond-Filme kamen ins Kino, Musiker wie Jimmy Hendrix, The Mamas and the Papas oder Scott Mc Kenzie waren auf jeder Party zu hören.

Auch wenn viele diese Zeit nicht selbst miterlebt haben, übt der Charme und der Zeitgeist dieser Jahre eine enorme Faszination und Anziehungskraft aus. Was den Reiz dieser aufregenden Ära ausgemacht hat, konnten unsere Gäste an diesem Abend auf dem Gelände der Landesgartenschau erleben und teils auch in Erinnerungen schwelgen.

In den 60ern zogen Heerscharen von Hippies nach San Francisco, am 8. Juni 2017 nach Apolda. J

Das traumhafte Wetter und die einzigartige Abendstimmung im Park mit "coolen" Drinks im Loungebereich, einer traumhaften Seifenblasenshow mit dem international erfahrenen Künstler Dacapo, ein schmackhaftes Barbecue, die Hits aus den 60ern und 70ern - all das sorgte für das richtige „Hippie“ – Feeling und machte den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Besonders viel Spaß hatten alle Gäste an der BlitzBoxx. Mit den passenden Accessoires entstanden lustige Fotos, die sofort mitgenommen werden konnten.

Wir danken noch einmal ganz herzlich dem Bürgermeister der Stadt Apolda, Herrn Rüdiger Eisenbrand sowie dem Geschäftsführer der Landesgartenschau und Wohnungsgesellschaft Apolda, Herrn Sören Rost , dass wir unser Sommerfest in diesem Jahr auf dem Gelände der Landesgartenschau durchführen konnten.

Ein großes Dankeschön auch an das Team der Firma Hirschfeld Touristik Event. Es war Dank Ihrer sehr guten Konzeption und Umsetzung wieder eine gelungene Veranstaltung.

Schön, dass Sie mir uns mit gefeiert haben. Wir freuen uns auf das nächste Sommerfest.

 Ihre Gastgeber

 

 

 

 

 

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen